Home / Login
Anmeldung
Kontaktbörse
Stellenmarkt > Suche > Die ZF Friedrichshafen AG sucht neue Praktikanten (m/w)
duenne_linie.gif (75 Byte)
Arbeitsvorbereitung / Process Engineering CDC-Dämpfermontage - Praktikum

Wir bieten:
• Kreative Umgebung innerhalb eines dynamischen Teams bei einem weltweit namhaften
Zulieferer der Automobilindustrie
• Technik zum Anfassen
• Kompetente Unterstützung in allen Bereichen bei anspruchsvollen Aufgaben
Steigende Marktansprüche fordern innovative Produkte und leistungsstarke Applikationen.
Im Rahmen dieser Herausforderungen bieten wir kreativen Praktikanten (m / w) die Chance, uns in folgendem Bereich zu unterstützen.


Aufgaben:

• Analyse und Optimierung von Montageautomaten

• Strukturierte Versuchsvorbereitung und -dokumentation

• Mitarbeit bei Versuchsdurchführungen in der Montage

• Visualisierung von Rüstteilen für Fertigungsmitarbeiter

• Erstellung bzw. Anpassung standardisierter Arbeitsanweisungen


Anforderungen:

• Student/-in (TH/FH/TU) Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Fertigungstechnik,
Wirtschaftsingenieurwesen o.ä.

• routinierter Umgang mit MS Standardsoftware

• SAP/R3 - Kenntnisse von Vorteil


Funktionsbereich:
Fertigung / Montage

Fachrichtung:
Maschinenbau


Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bitte online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen unter www.zf.com --> Karriere --> Bewerbung --> Suchen und Bewerben
--> Praktika --> Standort Schweinfurt

oder per Direktlink:
http://www.zf.com/job_portal/detail_internships.do?source=SAP&jobID=50713087&languageID=0&internshipTyp
eID=0&countryID=0&profSectionID=0&submitted=true&locationID=106&lang=de&divisionID=0&specializationID=0


Bewerbungsinformationen

Kennziffer:
CTAP1/IK/140807/HP

Ansprechpartner und Adresse
Isabel Gläser
Telefon: +49 9721 98 3563
Fax: +49 9721 98 802 3563
ZF Friedrichshafen AG
Röntgenstraße 2
97424 Schweinfurt


ZF ist ein weltweit führender
Technologiekonzern in der Antriebsund
Fahrwerktechnik mit 121
Produktionsgesellschaften in 26
Ländern. Der Konzern mit rund
73.600 Mitarbeitern erzielte im Jahr
2013 einen Umsatz von
voraussichtlich rund 17 Milliarden
Euro. Auf der Rangliste der
Automobilzulieferer ist ZF unter den
10 größten Unternehmen weltweit.
In der Produktlinie Aktive Dämpfer entwickeln und produzieren wir semiaktive und aktive Komponenten und
Systeme zur Niveau- und Vertikaldynamikregelung von Personenkraftwagen.
Die Entwicklung und Installation der richtigen Fertigungsprozesse ist die Aufgabe der Arbeitsvorbereitung.
Hierzu begleiten wir den Produktentwicklungsprozess in einer frühen Phase, um optimale Betriebsmittel
pünktlich, prozesssicher, harmonisiert mit dem Werkswertstrom zum Serienstart bereitzustellen. Die enge
Zusammenarbeit mit Entwicklung, Logistik und Qualitätssicherung ist hierbei Voraussetzung

Firma:
ZF Friedrichshafen AG
Röntgenstraße 2
97424 Schweinfurt
Bayern
Deutschland

Ansprechpartner:

Frau Dorien Ballig
Durchwahl: +49 9721 98 5688
E-Mail: dorien.balling@zf.com