Home / Login
Anmeldung
Kontaktbörse
Stellenmarkt > Biete > Nebenjob, Diplom-/Masterarbeit, Bachelorarbeit, Studien-/Projektarbeit
duenne_linie.gif (75 Byte)
Produktionsautomatisierung - Aufbau eines Prüfstands für angetriebene Tragrollen

Beginn: sofort oder nach Vereinbarung

Das Projekt
Der Energiebedarf von Gurtförderanlagen wird im Wesentlichen durch die notwendige Antriebsleistung bestimmt, die sich aus dem Hauptantrieb und Zwischenantrieben zusammensetzt. Durch die Verwendung von angetriebenen Tragrollen kann der konventionelle Antrieb am Kopfende der Förderanlage entlastet werden und damit geringer dimensioniert werden, was zu Kosteneinsparungen führen kann. Bislang existieren jedoch für angetriebene Tragrollen keine Normen oder Prüfstände.
Ziel des Projekts ist die Unterstützung der energieeffizienten Auslegung von Gurtförderanlagen durch die Entwicklung eines Prüfstands zur Charakterisierung des Laufverhaltens von angetriebenen und konventionellen Tragrollen.

Deine Aufgaben
Innerhalb des Forschungsprojektes besteht für dich die Möglichkeit, selbstständig und kreativ an folgenden aufeinander aufbauenden Teilaufgaben zu arbeiten:
• Ermittlung von praxisrelevanten Prüfbedingungen für Tragrollen
• Erstellung eines Lastenhefts
• Beschreibung eines Wirkmodells zwischen Eingangsgrößen, Störgrößen und Messgrößen
• Recherche von Messprinzipien für Antriebsleistung und Laufverhalten
• Konzipierung eines neuartigen Prüfstands
• Konstruktionstechnische Auslegung des Prüfstands mit CAD-Software

Dein Profil
Du bist eingeschriebener Student in einer der folgenden Fachrichtungen:
• Maschinenbau
• Mechatronik
• Wirtschaftsingenieurwesen
• Produktion und Logistik
• Produktionstechnik
• Elektrotechnik
Des Weiteren:
Voraussetzung ist, dass du gerne selbstständig arbeitest und eigene Ideen einbringst.
Wenn du daran interessiert bist, uns im Rahmen eines praxisorientierten Projekts mit deinen Fähigkeiten zu unterstützen und einen Einblick in innovative Themen mit Praxisbezug zu erhalten, dann melde dich bei uns.
Die genauen Inhalte der Arbeit können in gemeinsamer Absprache definiert werden.

Wir bieten
• angemessene Vergütung
• eigenverantwortliches Arbeiten
• flexible Arbeitszeiten
• gut ausgestattete Arbeitsplätze
• Home-Office nach Absprache
• Versuchsdurchführung
• ggf. langfristige Zusammenarbeit

Ansprechpartner
Benjamin Küster, M. Sc.
+49 (0)511 279 76-220
Bewerbungen bitte an jobs@iph-hannover.de


Firma:
IPH - Institut für Integrierte Produktion Hannover gemeinnützige GmbH
Hollerithallee 6
30419 Hannover
Niedersachsen

Ansprechpartner:

E-Mail: studentenjobs@iph-hannover.de