Home / Login
Anmeldung
Kontaktbörse
Stellenmarkt > Biete > Nebenjob, Diplom-/Masterarbeit
duenne_linie.gif (75 Byte)
Prozessautomatisierung - Bildverarbeitung für Industrieprojekte

Beginn: sofort / nach Vereinbarung
Thema: Industrie 4.0


Das Projekt
In vielen industriellen Bereichen werden Kamerasysteme zur Qualitätskontrolle von Oberflächen eingesetzt. Die Anforderungen an solche Systeme steigen stetig an. Die Grenzen aktuell-verfügbarer Kameras und entsprechender Bildverarbeitung sollen anhand von Untersuchungen analysiert werden.
Ziel des Nebenjobs oder einer möglichen Abschlussarbeit ist es, einen kompletten Versuchsstand mit Kamera(s), Beleuchtung und Software umzusetzen. Die Bildauswertung wird zunächst mit der Software Halcon umgesetzt, um eine Echtzeitfähigkeit zu gewährleisten. In weiterführenden Untersuchungen sollen die Grenzen des Gesamtsystems ermittelt werden.

Deine Aufgaben
• Systematisches Erarbeiten von Anforderungen
• Konzeption und Umsetzung von Versuchsständen zur Bildverarbeitung
• Einarbeitung in das Themengebiet der Bildverarbeitung und die Software Halcon (Vorkenntnisse von Vorteil)
• Programmierung von echtzeitfähigen Applikationen für eine industrielle Bildverarbeitung
• Untersuchung von Hochgeschwindigkeitsanwendung (high speed vs. high performance)
• Mitarbeit bei der Erstellung von Dokumentationen

Dein Profil
Du studierst in einer der folgenden oder angrenzenden Fachrichtungen:
• Computergestützte Ingenieurwissenschaften
• Elektrotechnik und Informationstechnik
• Informatik oder Technische Informatik
• Internet Technologies and Information Systems
• Maschinenbau
• Mathematik
• Mechatronik
• Optische Technologien
• Physik oder Engineering Physics
Umfang und Ziele der Arbeit lassen sich im Rahmen der Projekte auf die individuellen Kenntnisse und Interessen abstimmen. Voraussetzungen sind das Interesse an den genannten Bereichen, dass du gerne selbstständig arbeitest und eigene Ideen einbringst.
Wenn du interessiert bist, melde dich bei uns.

Wir bieten
• angemessene Vergütung
• gut ausgestattete Arbeitsplätze
• Versuchsdurchführung
• eigenverantwortliches Arbeiten
• flexible Arbeitszeiten
• Home-Office nach Absprache
• ggf. langfristige Zusammenarbeit

Ansprechpartner
Tobias Schneider, M. Sc.
+49 (0)511 279 76-230
Bewerbungen bitte an jobs@iph-hannover.de


Firma:
IPH - Institut für Integrierte Produktion Hannover gemeinnützige GmbH
Hollerithallee 6
30419 Hannover
Niedersachsen

Ansprechpartner:

E-Mail: studentenjobs@iph-hannover.de