Home / Login
Anmeldung
Produkte > Kategorien
Anbieter> beta SENSORIK GmbH > Subminiatur-Optosensoren
beta SENSORIK GmbH
Bezeichnung:
Subminiatur-Optosensoren

Subminiatur-Optosensoren Beschreibung:
Die Subminiatur-Optosensoren beanspruchen nahezu keinen Platz mehr. Sie haben ihre Domäne bei eingeengten Platzverhältnissen und in häufig bewegten Maschinenteilen wie z.B. in Roboterarmen, Wafer- und Platinenpositionierung oder in einem Stanzwerkzeug, um dort die korrekte Teilausrichtung zu kontrollieren. Ihr größter Pluspunkt liegt in der hochflexiblen elektrischen Sensorleitung aus Kupferlitze. Im Gegensatz zum Faserkabel halten sie damit auch höchsten dynamischen Wechselbelastungen stand, ohne Einschränkung des Biegeradius! Optional arbeiten die Miniatur-Sensoren mit IR(880nm) oder Rotlicht-(660nm) LEDs. Sie können zwischen verschiedenen Reichweiten und Auflösungen wählen. Die "Laserfeine" DL20R/S70 beispielsweise, ermöglicht es Ihnen, Objekte sicher zu erkennen, die kleiner als 0,01mm im Durchmesser sind. Um die Lichtschranken und -taster optimal betreiben zu können, wird ein Verstärker benötigt. Das Universalmodell V6 bietet ein Maximum an Flexibilität. Neben einem Warnausgang, einer Hell-/ Dunkelumschaltung und zuschaltbarer Impulsverlängerung (50ms) gibt es Varianten sowohl mit PNP-, NPN-, als auch mit Analogausgang. Das Modell V8 bietet durch die voll digitale Auswerteelektronik zahlreiche neue Möglichkeiten. Neben der manuellen Empfindlichkeitseinstellung sind verschiedene Teach-In Alternativen realisiert. ----------------------------------------------------------------------------------------------------------- Kontaktaufnahme: beta SENSORIK GmbH • Am Anger 2a • D-96328 Küps Tel.: 09264 / 1004 • Fax: 09264 / 8393 • E.mail: info@betasensorik.de Internet: http://www.betasensorik.de